Shop-Anmeldung

Benutzername
Passwort
 

» Neu registrieren
» Passwort vergessen?
alle neuen Produkte
Sie befinden sich hier: BioTee » Bio-Grüntee » Matcha
  Bio-Grüntee - Matcha
 


Über Jahrhunderte war Matcha ein wohl gehütetes Geheimins des Hochadels. Nur sehr wenige Auserwählte wurden in die Geheimnisse dieses Schatzes eingeweiht und durften davon kosten. Matcha wird traditionell bei der japanischen Teezeremonie verwendet. Eifersüchtig wachten die Adligen jahrhundertelang über das Geheimnis. Nur die Ehrwürdigsten im Staate, wie der Kaiser und seine engsten Vertrauten, sowie die Hüter des Schatzes, wußten um die wahre Bedeutung des göttlichen Geschenks. Bis eines Tages ausgerechnet ein Mönch aus dem innersten Kreis alles verriet.

Seine Enthüllung fasziniert uns auch heute noch: „Tee hat eine außerordentliche Fähigkeit, das Leben zu verlängern. Wo immer Tee angebaut wird, wird langes Leben folgen. Tee ist ein Elixier, das fast Unsterblichkeit verleiht.“ Diese Worte schrieb der Mönch Eisei im Jahre 1211. Jeder sollte nach seiner Ansicht Zugang zu diesem flüssigen Schatz haben. Jeder sollte von Matcha, dem Tee des Kaisers, wissen. Lange jedoch blieb Matcha einfach zu wertvoll, zu selten und deshalb zu teuer für Normalsterbliche. Darüber hinaus bewahrte sich die alte Elite ein wichtiges Geheimnis: Ausschließlich der Hochadel, der Klerus und später die Kriegerkaste (Samurai) wussten, wie man Matcha produziert.

Heute ist Matcha keine Geheimwissenschaft mehr. Aber noch immer ist es eine Wissenschaft, ihn kundig und in höchster Qualität herzustellen. Matcha ist nach wie vor eine der aufwändigsten und am schwierigsten herzustellenden Teesorten überhaupt.

Einige Fakten:

  • Nur knapp 20 Unternehmen in ganz Japan sind in der Lage, Matcha in größerem Stil zu produzieren. Matcha gibt es ausschließlich in Japan.
  • Matcha ist mit Abstand der teuerste aller Japantees und damit aller Tees weltweit.
  • jährlich werden nur knapp 1000 Tonnen von diesem seltenen Tee produziert.
  • Und nur eine Firma baut Matcha kontrolliert biologisch an.

Die Kultivierung der Teeblätter

Die Teefelder für Matcha unterscheiden sich deutlich von allem, was man sonst kennt. Einen Monat vor der Ernte werden ganze Landstriche mit dunklen Planen abgedeckt. Die Kräfte der Naur werden damit geschickt ausgenutzt: Die Teepflanzen bekommen nicht mehr genug Sonnenlicht. Um das auszugleichen, beginnt die Teepflanze, höhere Mengen von Chlorophyll in die Blätter zu pumpen, um so das wenige Sonnenlicht, das noch zu den Pflanzen gelangt, möglichst effizient „auszunutzen“. Heraus kommt ein leuchtend dunkelgrünes Blatt, unglaublich reichhaltig an natürlichen Aminosäuren.

Matcha hat einen lieblichen, süßlichen Geschmack. Nur einmal im Jahr werden die Blätter für Matcha geerntet. Nachdem ein ganzes Jahr darauf hingearbeitet wurde, pflücken die Teebauern ihre Blätter sehr sorgfältig von Hand. In kürzester Zeit müssen sie mit den Blättern in ihre Fabriken. Die Blätter müssen möglichst schnell mit heißem Wasserdampf schonend gedämpft werden. Das stoppt die Fermentation und sorgt dafür, daß der Tee seine intensive, grüne Farbe behält. Nach dem Dämpfen wird der Tee getrocknet und gesiebt, dann bringen die Bauern ihren halbfertigen Tee zur weiteren Verarbeitung. In hochmodernen Fabriken werden die Teeblätter in die unterschiedlichsten Qualitätsstufen ausgesiebt. Neuartige Maschinen erlauben es, Teeblätter nach Größe, Dicke und sogar nach Farbe zu sortieren. Stengel, Teestaub und selbst die Blattrippen werden in aufwendigsten Verfahren ausgesiebt. Nur der allerbeste Teil des Teeblattes darf übrig bleiben. Und nur dieser Teil wird anschließend in Granitstein-Mühlen nach einer jahrtausendealten Methode ganz langsam zu sehr feinem Teepulver vermahlen. Das dauert für so ein 30g Döschen, wie wir es anbieten, immerhin rund eine Stunde.

Da Matcha nur wirklich frisch seinen ganzen Zauber und seine Aromenfülle entfalten kann, bieten wir ihn in vakuumverpackten Blechdöschen an, die direkt in Japan gefüllt und verschlossen wurden. Angebrochene Matchadöschen sollten Sie mit dem Deckel wieder fest verschließen und im Kühlschrank - bei längerer Lagerung sogar im Gefrierfach - aufbewahren. So hält sich der märchenhafte Geschmack am besten.

 

   
Die Zubereitung
Die traditionelle Art und Weise, Matcha wie in der Teezeremonie zu genießen: Lassen Sie das Wasser kurz aufwallen und dann auf etwa 70 Grad abkühlen. Das Matcha-Pulver wird in die Teeschale gegeben und das heiße Wasser darüber. Auf 2 klassische Bambusteelöffel (das sind 2 gute Messerspitzen voll = etwa 1,8 gr) kommt ca. 50 ml Wasser je nach Geschmack. Profis schlagen dann das Gemisch mit dem Teebesen aus Bambus schaumig, was einem Ungeübten nicht so leicht gelingt. Sie können auch das Pulver mit wenig Wasser anrühren, bis es klumpenfrei ist. Dann etwas mehr Wasser darüber und dann so gut wie möglich schlagen. Ideal geeignet hierfür ist der Teebesen, der „Chasen“. Spülen Sie diesen vor Gebrauch gründlich mit Wasser, dann brechen die Bambusfäden nicht so leicht. Hinweis: Da bei Matcha nicht nur der Aufguß, sondern der komplette Tee getrunken wird, ist es hier ganz besonders wichtig, den Tee kontrolliert-biologisch anzubauen und auf Rückstände zu untersuchen.


 
     
 

Immer frisch - manchmal nicht vorrätig
Nur ein ganz frischer Matcha verspricht höchsten Genuß. Wir bekommen unseren Matcha in kleinen Kontingenten mehrmals im Jahr frisch gemahlen aus Japan. Daher kann es vorkommen, daß er einige Wochen nicht lieferbar ist. Wir nehmen aber gerne Ihre Vorbestellungen entgegen, wenn er mal ausverkauft ist. Rufen Sie uns an.

 
     


Jetzt NEU: Matcha for cooking - entdecken Sie hier besondere Rezepte-Ideen!


 
 


Matcha Genzen To
Matcha Genzen To
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Matcha Genzen To

39

95

*

*133,17 EUR / 100 Gramm

Bio-Grüntee Japan Matcha Kotobuki
Bio-Grüntee Japan Matcha Kotobuki
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Bio-Grüntee Japan Matcha Kotobuki

24

90

*

*83,00 EUR / 100 Gramm

Matcha Set Best Japan
Matcha Set Best Japan
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Matcha Set Best Japan

49

00

*

Zubereitungs Set Matcha
Zubereitungs Set Matcha
Matcha Schale  Ao
Matcha Schale  Ao
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Matcha Schale  Ao

5

90

*

Matcha Schale Haruto
Matcha Schale Haruto
Matcha Schale Yuto
Matcha Schale Yuto
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Matcha Schale Yuto

5

99

*

Matcha-Besen Chasen
Matcha-Besen Chasen
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Matcha-Besen Chasen

11

90

*

Matcha Besen Halter
Matcha Besen Halter
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Matcha Besen Halter

7

99

*

Bio-Getränkepulver MatChai
Bio-Getränkepulver MatChai
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Bio-Getränkepulver MatChai

6

99

*

*3,50 EUR / 100 Gramm

Tee Thermometer
Tee Thermometer
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Tee Thermometer

4

99

*